Monatsprogramm September 2021

Di | 14.09. | 10.00 - 11.30 Uhr

«Sonnenblumen dekorativ binden«

Eine Kreativaktion mit Sylvia Voigt-Lorek

Die Materialkosten werden umgelegt. Anmeldung unbedingt erforderlich

In Zusammenarbeit mit der Wohnbau Salzgitter

Mi| 15.09. | 10.00 - 11.30 Uhr

»Herbstbingo«   

Anmeldung unbedingt erforderlich

In Zusammenarbeit mit der Wohnbau Salzgitter

Fr| 24.09. | 20.00 Uhr

K(n)abarett:   «Benjamin Eisenberg«

Pointen aus Stahl & Aphorismen auf Satin

Benjamin Eisenberg holt in seinem neuen Programm wieder zum kabarettistischen Rundumschlag aus. 

Medien, Politik, Wirtschaft, Demokratiefeinde oder ganz banale Alltagsidioten – der Bottroper Polit-Kabarettist versetzt allen einen Hieb, die es verdient haben, und die Vollbehämmerten bekommen gerne noch einen Nachschlag. Dabei hält Eisenberg jedoch die Waage zwischen subtilen Spitzen und hammerharten Gags. Seine Analyse des Zeitgeschehens ist kritisch, aber trotzdem witzig. Natürlich befinden sich auch wieder Parodien bekannter Persönlichkeiten in seinem satirischen Werkzeugkasten, wenn er die Regierung in die Zange nimmt.

Doch sind nicht bloß Militäreinsätze, Steuerhinterziehung, digitale Spionage oder die jüngsten politischen Affären die Themen, welche vom Blondschopf aus dem Ruhrgebiet bearbeitet werden, sondern auch gesellschaftliche Trends oder unverschämtes Verhalten unserer Mitmenschen. Harte Zeiten fordern den Eisenberg. Harte Zeiten erfordern: Pointen aus Stahl. Und wem das alles zu hochgestochen klingt, der darf sich einfach auf einen heiteren Abend freuen, an dem unsere fiesen Feindbilder gnadenlos verlacht werden. „Ein smarter scharfzüngiger Bursche in der Nachfolge eines Dieter Hildebrandt.“ (Die Welt)

Homepage: www.benjamin-eisenberg.de

Mit freundlicher Unterstützung der Stadt Salzgitter

Eintritt: 18,- € , Mitglieder: 15,- €  

Mo | 27.09. | 16.00 Uhr

«Kleiner Dodo«  Kinder-Filmclub

Der kleine Orang-Utan Dodo lebt mit seinen Eltern in den Wipfeln der Urwaldriesen. Während die anderen Dschungelbewohner, vor Angst erstarrt, lautlos in den Bäumen sitzen, weil im Wald eine Tigerin gesichtet wurde, hat Dodo ganz andere Sorgen: Er hat ein von Menschen verlorenes, mysteriös klingendes Gerät ergattert. Doch leider weiß er nicht so recht, wie dieses „Dingsbums” funktioniert. Er wendet sich deshalb an den alten Affen Darwin… Liebevoll in 2-D animierte Adaption von Hans De Beers Bilderbuchreihe “Kleiner Dodo, was spielst du?”, die nur so vor Wärme, Witz und Lebensfreude strotzt.

Filmlänge: 75 Min.  Im Rahmen des offenen Kinder -Treffs

Für Kinder ab 6 Jahren

Eintritt frei!

Aktuell

Es geht auch ohne!

Aufgrund der Coronabeschränkungen werden wir auf den Druck eines Programmes für das 2.Halbjahr 2021 verzichten.

Wir haben uns entschlossen, die Kulturveranstaltungen wieder zu starten. In Absprache mit dem Gesundheitsamt werden die aktuellen Coronabedingungen eingehalten. Genesene, Doppelt Geimpfte und Personen mit Antigen - Schnelltest können an den Veranstaltungen teilnehmen.

Die Reservierung erfolgt nur über tel. Anmeldung, da das Platzangebot begrenzt ist. Die Gäste können sich mit der Luca App registrieren.


Weitere Informationen zu unseren im 2. Halbjahr geplanten Angeboten erhalten Sie direkt in der BRÜCKE zu den Büroöffnungszeiten oder tel. unter 05341-50512.

Seien Sie immer herzlich Willkommen und bleiben Sie gesund!!